Lärmschutz gegen Machinenlärm

Kokosystems entwickelt und liefert hochabsorbierende Lärmschutzwände um Schallabstrahlung von Maschinen und Anlagen, wie zum Beispiel Klimaanlagen, Wärmepumpen oder Lüftungsanlagen, nach außen zu begrenzen.

Eine wirtschaftliche und optimale Schallschutzlösung bieten die Lärmschutzwände KokoWall HA und Noise Reducer. Der Noise Reducer, sowie die KokoWall HA sind eine leichte, effektive, und wirtschaftliche Lärmschutzwand mit sehr guten Schalldämm- und Schallabsorptionswerten und einer geringen Baubreite. Neben dem reinen Lärmschutz vor Straßenverkehrs- und Freizeitlärm sind beide Lärmschutzwände zum Schutz vor Lärmemissionen von Lüftungsanlagen, Wärmetauschern oder Generatoren an privaten Wohnhäusern oder gewerblichen Objekten ebenfalls besonders geeignet.

Die schmale Konstruktion des Noise Reducers besteht aus einem umlaufenden verzinkten Stahlrahmen. Hinter einem äußeren PE-Netzgewebe befindet sich ein Kern aus Mineralwolle. Direkt hinter der Schicht aus Mineralwolle ist eine schalldämmende Stahlplatte eingebaut, die mit einem verzinkten Stahlgitter sicher im Rahmen fixiert wird.

Die KokoWall HA besteht auf der einen Seite aus kokosummantelten Rohren, im Inneren aus einem Kern aus Mineralwolle und auf der Außenseite sorgt ein verzinktes Spezialgitter für einen sicheren Abschluss. Durch diese intelligenten Einzelkomponenten erhält die KokoWall HA eine hochabsorbierende Ausprägung. Die gesamte Konstruktion wird durch einen verzinkten Stahlrahmen sicher und stabil gehalten.

Vorteile

  • Schön und effektiv

    Die Lärmschutzwand zeichnet sich durch eine warme Ausstrahlung, eine hohe Schalldämmung und Schallabsorption aus

  • Maßanfertigung

    Die Lärmschutzwand ist sowohl in Höhe als auch Breite nach Maß lieferbar

  • Montage

    Die Lärmschutzwand kann sowohl auf dem Dach als auch auf dem Boden installiert werden

  • Begrünung

    Die Lärmschutzwand kann, muss aber nicht, begrünt werden

  • Zertifizierung

    Die Lärmschutzwand ist gemäß EN14388: 2005 CE zertifiziert

Welche Lärmschutzwand ist für Sie geeignet?

Sie erhalten umgehend eine kostenlose und unverbindliche Produktberatung.

Technische Daten Lärmschutzwände gegen Maschinenlärm

Anwendungs gebieteMaterial
Vorderseite
Material
Rückseite
max.
Bauhöhe
max. ElementlängeElement-
Gewicht
Schall-
dämmung
Schall-
absorbierung
Begrünung Erforderlich
Noise-Reducergegen MaschinenlärmMineralwolle oder Plastisole PlatteMineralwolle10 m3.960 mm20 – 35 kg/m230 dBbis 17 dBNein
Kokowall HAgegen MaschinenlärmKokosfasernMineralwolle10 m3.960 mm20 – 35 kg/m230 dBbis 11 dBJa, einseitig