Vertikaler Garten mit luftreinigenden Pflanzen

Verbesserung der Luftqualität und Akustik durch einen vertikalen Garten

Umgebungsluft in Innenräumen enthält zahlreiche Schadstoffe. Diese Stoffe stammen aus Baumaterial, elektrischen Geräten, aber auch Transpiration und Atmung der Bewohner. Angesichts dieser Schadstoffe leiden Menschen unter Beschwerden wie Kopfschmerzen, brennende Augen und gereizte Schleimhäute im Hals- und Nasenbereich. Dieses Phänomen ist seit den 80er-Jahren bekannt als “Sick-Building-Syndrome. Bei der Bekämpfung dieser Beschwerden ist eine gute Lüftung, sowie Luftreinigung durch Pflanzen wichtig.

Mit diesen Hintergrundinformationen ist eine völlig neue und einzigartige Anwendung der KokoWall entstanden; nämlich die KokoWall als Wandbekleidung für Innen- und Außenwände zu verwenden. Durch die Beschichtung der Wände mit Kokosfasern wird die ideale Basis für einen vertikalen Garten mit luftreinigenden Pflanzen geschaffen. Hierdurch entsteht eine natürliche und warme Atmosphäre mit besonderen Funktionen, die die Lebensqualität deutlich verbessern.

Vorteile der KokoWall Innenwandverkleidungen:

Gesündere Luft:
Eine gut bewachsene KokoWall wandelt CO2 in reinen Sauerstoff um.

Verbesserung der Luftfeuchtigkeit:
Durch den Verdampfungsprozess der Pflanzen verbessert sich die Luftfeuchtigkeit.

Neutralisierung von schädlichen Gasen:
Da diese durch die Pflanzen aufgenommen und dann abgebaut werden.

Verbesserung der Akustik:
Die schalldämmenden Eigenschaften der Kokosfasern verbessern deutlich die Akustik.

Die KokoWall Wandverkleidung wird als Selbstbaukit geliefert und ist mithilfe der mitgelieferten Installationsanleitung einfach zu montieren. Wir sind sehr auf Ihre Meinung über die neue Anwendung der KokoWall  gespannt.

Sie erhalten umgehend eine kostenlose und unverbindliche Produktberatung.

 

Mobile Office Divider mit Scindapsus

Verbesserung der Akustik

 

Anwendung der KokoWall als Wandbekleidung für Außenwände

Vertikalen Garten Außenwände #3

Vertikalen Garten Außenwände #2